Stellenangebote

Von Lehrkraft bis FSJ - hier sind unsere Stellenangebote.

Religion & Ethik

Künstlerisch – gesellschaftswissenschaftlicher Bereich

Die Fächer evangelische und katholische Religion sowie Ethik werden in allen Klassenstufen angeboten. Die Wahl des Faches obliegt den Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern. Der Religionsunterricht beider Konfessionen ist offen für alle Schüler unabhängig einer Kirchenmitgliedschaft. Ethik und Religion tragen dazu bei, dass Schülerinnen und Schüler sich mit moralischen, ethischen und religiösen Fragen auseinandersetzen und dabei für die Gestaltung eines sinnerfüllten Lebens Orientierung erhalten. Die Fächer helfen den Schülerinnen und Schülern sich in der Vielfalt möglicher Lebensentwürfe und Weltdeutungen zurecht zu finden. Sowohl Ethik als auch Religion bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln, ihre eigenen Werte und Normen zu reflektieren und einen Beitrag zur Gestaltung einer gerechten und verantwortungsbewussten Gesellschaft zu leisten. Die Auseinandersetzung mit ethischen und religiösen Fragen fördert kritisches Denken, die Fähigkeit zur Selbstreflexion und stärkt die moralische Urteilsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler.

Religion

Bei dem Religionsunterricht stehen neben den ethischen Themen insbesondere die Theologie, Christologie wie auch die Anthropologie des Christentums im Mittelpunkt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten ein Verständnis für die christlichen Wurzeln unserer Kultur, erwerben Wissen über die Bibel und christliche Traditionen. Durch verschiedene religionspädagogische Methoden reflektieren die Schülerinnen und Schüler die Frage nach Gott, nach Jesus Christus und nach der Deutung der Welt als multiperspektivische Wirklichkeit. Dadurch werden sie in ihrer Sinnsuche unterstützt. Das christliche Menschenbild  steht dabei immer im Mittelpunkt. Wie im Ethikunterricht, werden die weiteren Weltreligionen kennengelernt. Der Religionsunterricht fördert damit auch das interkulturelle Verständnis und den Dialog zwischen den verschiedenen Religionen und Weltanschauungen. Der Religionsunterricht hat keinen missionarischen Charakter und wird nach sächsischem Lehrplan unterrichtet.

Ethik

Das Fach Ethik als Alternative zum Religionsunterricht zielt darauf ab, grundlegende philosophische Deutungsmuster und daraus abgeleitete Werte und Normen zu vermitteln. Die Schülerinnen und Schüler lernen eigenständig begründete moralische Urteile zu fällen und entwickeln die Fähigkeit, ethische Fragestellungen kritisch reflektierend zu diskutieren. Daneben wird auch religionskundliches Wissen vermittelt, bei dem sich Schülerinnen und Schüler mit religiös geprägten Welterklärungs- und Lebenskonzepten auseinandersetzen.

Helfen Sie uns, die Tradition aufrecht zu erhalten

Um unsere Tradition in der gewohnten Qualität fortführen zu können, freuen wir uns über finanzielle Untersütztung aber auch Künstler,
die Ihr Können im Rahmen eines Aulakonzertes präsentieren.

Kontakt

Schiller-Gymnasium Bautzen

Schilleranlagen 2
02625 Bautzen

Tel.: 03591 / 5347900
E-Mail: sekretariat.schiller-gym@bautzen.de

Aktuelles

  • Spendenlauf
    Am 27.03.2024 fand unser Spendenlauf statt. In den Schilleranlagen wurde von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr fleißig gelaufen. Alle Klassen haben sich engagiert eingebracht, haben

    weiterlesen

  • Osterstimmung am Schiller
    Vor den Osterferien wurde in den Klassen 5 wieder fleißig gebastelt. Die Klasse 5-3 hat sich in der Kunst der sorbischen Ostereierdekoration erfolgreich geschlagen. Auch

    weiterlesen

Termine

  • keine Termine verfügbar

Nach oben scrollen